Startseite Impressum

Alexander Dörenbecher

Geburtsdatum:
18. November 1988
Amt/Aufgabe:
Zuschüsse, (Mit-)Sippenleiter der Hirsche
Beruf:
Erzieher, Natur- und Erlebnispädagoge (Zusatzausbildungen in Mediation, Sportpädagogik und Erste Hilfe am Kind/"Outdoor-Erste-Hilfe" (erste Hilfe in der Wildnis))

Hobbys/Freizeit:

Karate, Wandern/Trekking/Hajken, Hundeerziehung (eher ein Nebenhobby), Nähen, Schwimmen, Lesen, Kochen/Backen (ist mir eines der wichtigsten Hobbys), Trekking-/Hajktouren organisieren und durchführen, Jonglieren, Gitarre spielen und Naturkunde (Pflanzenkunde, Imkerei und anderes)

Charaktereigenschaften

ruhig (wenn ich mal nicht aktiv bin), aktiv (wenn ich mal nicht ruhig bin), ordentlich, verrückt, hilfsbereit/mitfülend…

Träume/ Visionen/ Ziele:

Oh je, das sind viele, die wichtigsten sind: Studium in Sozialpädagogik und später Psychologie, sowie ein Jahr durch Europa wandern, Familie gründen und vieles mehr.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Warum bin ich bei den Pfadfindern?

Mh… ich ging mit 17-18 Jahren eines Abend mit dem Hund Gassi. Dort traf ich, mitten im Wald, einen alten Bekannten. Wie es so kam, liefen wir zusammen 1-2 Stunden und danach war ich eine Woche später in seinem neugegründeten Stamm als Pfadfinder.

Ich liebe die Gemeinschaft, wie es sie meist bei Pfadfindern gibt, sehr, zudem finde ich hier immer wieder (egal, in welchem Stamm ich gerade bin) tolle Menschen. Aber mir sind auch die Naturverbundenheit, das Wandern, das Helfen und Unterstützen von menschen, die Gemeindearbeit, die Gruppenstunden, die Aufgaben und die Beschäftigung und all das andere, was das Pfadfinden ausmacht, sehr wichtig. Doch vor allem macht es mir viel Spaß.